UNDER:GOD
EPISODE 07: Der letzte Tag des Trainungs rückt näher und es wird Zeit für ernste Gespräche. Während einige Wahrheiten bei der UNDER:GOD Truppe ans Licht kommen, kümmert sich Clover um die Insassen und hält mit ihnen ein nettes Pläuschen.


Episode 7

Ernste Worte

Zwei Tage nachdem die Plagegötter im Schrein gefangen genommen und von UNDER:GOD evakuiert wurden, hatte sich Shigeru den Elementargöttern zu Erkennen gegeben.

Tsuchi: Ehhhhh? Du hast für die Höhere Kaste gearbeitet? schaut ihn ganz verwundert an
Shigeru: Haha, ja. ^^ Ich bin ein ganz schön Hohes Pferd! :D
Dann wurde der Raum mit Stille gefüllt.
Shigeru: Kulturbanausen. =_=
Tsuchi: Oh Mann. ^^”
Shigeru: Die wissen meinen Humor einfach nicht zu schätzen. <_<”
Mizu: Und so jemand arbeitet bei der Höheren Kaste... bist du keine göttliche Gestalt?
Shigeru: Doch, bin ich. Da ich aber von der Höheren Kaste komme sind meine Kräfte deutlich stärker. Ich bin fast ein Gott, kein Hybrid. ^^
Rai: Je mächtiger die Kaste ist umso mächtiger sind die göttlichen Gestalten die der Kaste angehören...
Shigeru: Ganz genau. :D
Mizu: Naja... der Kerl hat für Sensou gearbeitet... ich kann ihm nicht trauen... .___.
Kaze: Du traust nicht mal einer Eintagsfliege und hälst sie für einen Spion Sensous.
Mizu: Sei still!? o_O
Kaze: kichert Ich sage nur die Wahrheit. ^^
Ignis: Wir wissen doch alle dass Mizu ein Fall für sich ist. Sprich ihn nicht auf seine eigene Dummheit an, die wird er eh nicht wahrnehmen wollen.
Mizu: Oi, suchst du Schläge!? ûu
Ignis: Ich suche den Frieden auf der Erde, aber keine Schläge von einem Lappen wie dir.
Rai: schaut Ignis besorgt an Alles okay? Du bist so unruhig... streicht ihm über die Schulter
Ignis: schaut sie an und seufzt Es wird schon. Ich habe etwas unruhig geschlafen seufzt
Mizu: Haaaaah!? Das ist kein Grund so fies zu mir zu sein!
Tsuchi: Ist er nicht immer fies zu dir?
Mizu: Die Kleinen haben die Klappe zu halten wenn sich die Großen unterhalten! <_<
Tsuchi: HEY!!
Kaze: Ruhe jetzt. Wir haben einen Tag in dem wir mal rasten können und ihr habt nichts besseres zu tun als euch an Haaren zu kriegen. schaut Ignis an Sind es die gleichen Albträume? Ich habe die nämlich auch.
Ignis: Scheint so, ja... wir sind Zwillinge und damit praktisch miteinander verbunden. Also kannst auch du die gleichen Träume sehen...
Kaze: Tja... ^^”
Tsuchi: blinkt Hääh?
Mizu: Das ist etwas das Knirpse wie du nicht verstehen können.
Tsuchi: Hey!! Q_Q
Rai: schaut Shigeru an Uhm... was ist aus den Plagegöttern geworden?
Shigeru: Ach die... wie gesagt. Die sind evakuiert und tun keiner Fliege was! :D
Crow: Zu schade, dass dies nicht als Triumph gilt.
Koutarou: Ach? schaut ihn an
Crow: Ich bezweifle dass man die Plagegötter auf diese Weise stoppen kann. Vorerst. Aber wer weiß ob die in der Lage sind da wieder raus zu kommen.
Shigeru: Ach Crow. Wie wäre es wenn du diesen komischen Fleck an deinem Nacken mal kaschierst bevor du auf Besserwisser machst? ^^
Crow: errötet leicht und zieht den Kragen zurecht Halt die Klappe. Idiot.
Rai: blinkt und schaut zwischen Koutarou und Crow hin und her //Die haben sich auch regelmäßig getroffen nach dem Training... und das ist das erste mal dass ich Crow mit einem Fleck an seinem Nacken sehe...//
Tsuchi: Crow-onii-san? Was ist das denn für ein Fleck? o0o
Crow: Geht dich nichts an. =///=
Koutarou: Ehehehe...^^" warum bist du denn überhaupt hier, Crow?
Crow: Das Café ist vorübergehend geschlossen. Ace musste in die Welt der Götter und Clover hat zu tun.
Mizu: Dich kann man also nicht im Laden alleine lassen? ôo Wow, schlimmer Finger |D”
Crow: Hat seine Gründe.
Ignis: Wollen die nicht dass du den ganzen Kaffee wegtrinkst?
Crow: Ich hasse Kaffee.
Mizu: Und warum arbeitest du dann dort? ûu
Crow: Ich arbeite dort nicht, ich sitze meine Sozialstunden ab.
Mizu: Boah :’D du bist also vorbestraft?
Ignis: Klappe, du Delfin; du bist selbst vorbestraft.
Mizu: Ich WAR vorbestraft. ûu
Kaze: seufzt Ist ja auch egal... Ich denke, dass Sensou nicht einfach rumsitzt und sich gefallen lässt dass wir seine Bande haben.
Rai: Du meinst also, er würde wieder eine Armee aufsuchen?
Kaze: Das, oder er wird versuchen sie zu befreien...
Koutarou: Ich schätze beides...
Ignis: Aber... es sind zwei Tage her, warum hat er schon früher nichts unternommen?
Shigeru: Ich weiß es nicht... ich sollte mal ein Auge darauf werden. Ich befürchte, dass Sensou irgendwas im Schilde führt. Plagegötter kann er nämlich auch erschaffen und nicht nur Götter in Plagegötter konvertieren.
Tsuchi: legt den Kopf schief Dann müssen wir vorsichtig sein?
Koutarou: Scheint so.
Crow: Kou, wie sieht es mit dem Training aus?
Koutarou: Morgen ist der letzte Teil der Prüfung. Denn übermorgen wird dann auch das Kanda Matsuri sein.
Ignis: Hm...
Kaze: Ich weiß nicht wie es euch geht... aber ich habe wirklich eine schlimme Vorahnung...
Tsuchi: Willst du etwa damit sagen, dass wir es nicht überleben werden?
Kaze: Das meine ich nicht Tsuchi... Nein ich denke eher dass Sensou was Großes vorhaben wird...
Rai: Aber warum schickt er die Plagegötter an dem Tag dorthin um das Fest zu sabotieren...?
Ignis: Wahrscheinlich will er uns alle schwächen weil er weiß dass wir uns da aufhalten. Er nutzt es aus, und wenn es soweit ist, dann schnappt er zu.
Tsuchi: Das heißt er wartet bis wir geschwächt sind und bringt uns dabei selbst zur Strecke?
Kaze: Genau.
Rai: Ich will ihn töten...
Mizu: Was!?
Rai: Ich... will Sensou töten... ich ganz alleine... nibbelt an ihrer Unterlippe
Koutarou: Rai... du wirst dich nur selbst in Gefahr bringen... wenn nicht sogar sterben! Und das ist was er will!
Tsuchi: Und... und du weißt schon dass, wenn du stirbst, stirbt auch die Gottheit mit! Und dann war es das mit dem Gott des Donners! Du bist ein halber Mensch!!
Rai: Deswegen... wenn ich ihn töte... dann werde ich zu einem vollwertigen Gott. Das... haben mir die Ältesten gesagt.
Koutarou: Das ist nichts weiteres als ein Ammenmärchen, eine Legende.
Crow: Wenn das die Ältesten dir gesagt haben... ich traue ihnen nicht.
Koutarou: Deswegen wurdest du auch verbannt, Crow. Nun bist du nur ein Formwandler, weil sie dir die Kräfte entnommen haben.
Crow: Ja und? Das hat noch lange nichts damit zu tun.
Koutarou: Du wolltest einen Gott umbringen, weil du ‘nur’ eine göttliche Gestalt warst. Jetzt sieh dich nur an... jetzt bist du nicht mal nahezu eine vollwertige göttliche Gestalt... die Fähigkeit zum Formwandeln in eine Krähe haben sie dir gelassen... du bist ein streunender Gott ohne Zuhause... deswegen hat dich UNDER:GOD aufgenommen.
Crow: schaut ihn entgeistert an
Koutarou: seufzt Ich kenne dich besser als jeder andere hier, Crow. Ich habe dir meine Hilfe angeboten... ich wollte dich zu einer besseren Person machen... aber deine Gier nach Macht und dem Gottesstatus nur um anerkannt zu werden... hat dich zu dem gemacht was du jetzt bist. Ich habe dich geliebt, Crow... so wie du warst... aber... schluckt weißt du was? Ich tu es immer noch... und es ist mir egal ob du jetzt nur ein streunender Gott bist.

Im gesamten Raum herrschte Stille, und niemand wollte sie wirklich zerstören. Alleine schon Koutarous Geständnis war ein Grund der Stille. Niemand hätte das auch erwarten wollen.

Crow: Schön... räuspert
Shigeru: Hach, wie romantisch! schwärmt
Kaze: kichert
Koutarou: Du bist ein Vollidiot, Crow... aber auch mein Vollidiot.
Crow: Halt die Klappe, ich hasse es wenn du kitschig wirst.
Mizu: Sucht euch bitte ein Zimmer... D:
Koutarou: kichert Tut mir Leid... es musste nun mal raus...^^”
Crow: Vor Publikum?
Koutarou: Tja...^^”
Crow: Vollidiot...
Ignis: Gut, dass wir das jetzt geklärt haben... wie geht es nun weiter?

In einem anderen Raum saß Clover in einem kleinen Raum und blickte auf die Glasscheibe. Sie schlug die Beine übereinander und beäugte die Insassen des anderen Raumes, welche offensichtlicherweise nicht erkennen konnten, wer auf der anderen Seite war. Wozu gab es gespiegelte Fenster?

Die Plagegötter wachten in dem Raum auf- gekettet, sodass niemand auf die Idee kommen würde, zu fliehen.

Clover: Ich finde es überaus amüsant, dass ihr beschlossen habt, mit uns zu reden, anstatt uns anzugreifen.
Blaze: schnaubt Womit denn? Euer Schoßhündchen Shigeru hat uns die Kräfte entzogen.
Clover: Und das zurecht. Man kann nie wissen was passieren wird. Dafür habe ich vorgesorgt.
Fuyu: Clover, richtig? Ein Glücksgott...
Clover: Spezialität Vorraussagungen.
Kazuhiko: kichert Ich sehe... vor uns scheint eine Schönheit zu sein, die uns verhört... Gefällt mir.
Clover: =///= Mit dem Geflirte kommst du nicht weit, Freundchen.
Shiki: Woher willst du wissen wie sie aussieht? oo
Kazuhiko: Ich vermute von der Stimme dass sie hübsch ist.
Blaze: Andere Frage. Warum sind wir hier? Warum bist du hier?
Clover: Ich hatte eine Vision. Und deswegen habe ich euch hergeholt. Ich möchte mich mit euch unterhalten.
Fuyu: Aha? Worum geht es denn?
Clover: seufzt Sensou... er wird euch... zögert ...nun ja... er wird euch ersetzen.
Blaze: Unsinn... sowas wird er nicht tun!
Fuyu: Er hat uns schließlich gerettet!
Clover: Ihr habt euch ihm angeschlossen weil ihr keinen Ausweg mehr hattet. Wobei ich überrascht bin, Fuyu, warum du, der Gott des Winters, dich entschieden hast, die Kaste der Jahreszeiten zu verraten.
Fuyu: Ich wollte Abenteuer!
Clover: Und die erlebt man wenn man die eigene Kaste verrät? Wie originell.
Fuyu: Ja, find ich auch. :D
Clover: Darauf sollte man nicht stolz sein. Ihr seid in der Welt der Götter als vermisst gemeldet.
Blaze: Sollen die sich nich so aufführen. Wer würde sich schon um einen verstoßenen Gott interessieren?
Clover: Du hättest eventuell noch von Nutzen sein können, Blaze.
Blaze: Unsinn! Hör doch auf mit diesen Lapalien!
Fuyu: kichert Hat er wirklich Lapalien gesagt? :’D
Clover: seufzt Ich habe wie gesagt eine Vision-
Blaze: unterbricht sie Das interessiert mich nicht! Weil es niemals passieren wird!
Clover: Fall mir bitte nicht ins Wort. Meine Visionen haben sonst immer gestimmt.
Blaze: ‘Oh, mein Name ist Clover, ich bin ein ach so toller Glücksgott denn ich habe Visionen und ich weiß was in der Zukunft passiert!’
Clover: Ist der immer so? =_=
Fuyu: Der ist schlimmer. Manchmal weiß er nicht was er anziehen soll und möchte wissen ob seine Krawatte zu seinem Hemd passt obwohl er doch fast immer das Gleiche anhat.
Blaze: Wenn ich meine Kräfte hätte würde ich dir Feuer unter’m Hintern machen... -.-
Fuyu: Nützt eh nichts, da mein Schnee es zu Wasser macht.... :’D
Clover: seufzt genervt Kann ich endlich über meine Vision sprechen? =_=
Kazuhiko: Wir warten nur auf dich. oo
Clover: Sensou wird euch aufgeben, da ihr laut seiner Meinung nach versagt habt. Also beschließt er nach neuen Plagegöttern zu suchen und findet schließlich die Urform der Plagegötter...
Fuyu: stockt
Blaze: Die Urgötter? Ist es nicht verboten, sie zu beschwören?
Fuyu: Das ist doch das Problem! Die Urgötter wurden versiegelt weil sie allesamt zu mächtig sind!
Blaze: Dann ist es nicht unser Problem, sondern eures.
Clover: Danke, darüber habe ich auch schon nachgedacht. ^^ //Ich muss Koutarou noch davon berichten...//
Shiki: Was sind die Urgötter?
Kazuhiko: Sie gehören wie Sensou zur Dunklen Kaste an... allerdings wurden sie von den Ältesten versiegelt, da sie eine große Gefahr darstellen.
Fuyu: Es ist ein Tabu über sie zu sprechen. Die Urform der Plagegötter sind nicht nur äußerst stark... sie haben die Macht, Welten zu zerstören...
Kazuhiko: Und deswegen wurden sie versiegelt...
Fuyu: Wobei ich zugeben muss... wird Sensou es jemals gelingen dass sie unter seiner Pfeife tanzen?
Kazuhiko: Also... meines Wissens nach werden SIE dafür sorgen dass ER nach IHRER Pfeife tanzt.
Clover: Ihr habt die Wahl... entweder seid ihr auf unserer Seite oder wir schicken euch zurück zur Welt der Götter.
Blaze: schnaubt Niemans kämpfe ich an der Seite von euch Schwächlingen!
Shiki: Außerdem... wozu können wir wissen, dass du die Wahrheit sagst?
Clover: Ich weiß es einfach... und ich kann dafür sorgen dass ihr eure volle Macht wieder habt...
Fuyu: Hm...
Kazuhiko: Heißt das wenn wir an eurer Seite kämpfen kann ich mit dir auf ein Date gehen? :D
Clover: Nicht so flott...=_=
Blaze: Ich werde mich niemals mit euch verbünden!
Clover: Dann kann ich euch nicht gehen lassen.
Shiki: Und wenn du uns gehen lässt und wir dann zurück in die Welt der Götter gehen um dort unsere Strafe absetzen?
Clover: Dann müsste ich mit den Ältesten sprechen...
Blaze: Ist das dein verdammter Ernst?
Shiki: Wenn es stimmt was Clover gesagt hat, dann haben wir doch offiziell kein Ziel mehr vor Augen, oder?
Fuyu: Da ist was dran...
Kazuhiko: Klingt auch nett...
Clover: Mal sehen ob ich das einreichen kann...

Ein Ort, zur Hälfte gefüllt von Dunkelheit und das Blau von den leuchtenden Säulen sorgten für eine unwohle Stimmung. Die Körper, welche in den Säulen schlummerten, waren mit einer Flüssigkeit gefüllt die das Blau im Raum aufleuchten ließen. Der Raum war für eine normale Audienz nicht gesattet, und man bräuchte die Macht eines mächtigen Gottes, um den Ort überhaupt zu betreten.

Schritte waren zu hören, und eine Gestalt schien im Raum herumzuspazieren und die Körper in den Säulen zu begutachten.

Sensou: Alles Nichtsnutze... lassen sich von dämlichen Kindern gefangen nehmen... aber... grinst es gibt immer noch Trick siebzehn... und den werde ich anwenden...

Ein höhnisches Lachen war im Raum zu hören, und die Augen Sensous schienen nur von Boshaftigkeit aufzuleuchten.

Previous episode