UNDER:GOD
EPISODE 07: Der letzte Tag des Trainungs rückt näher und es wird Zeit für ernste Gespräche. Während einige Wahrheiten bei der UNDER:GOD Truppe ans Licht kommen, kümmert sich Clover um die Insassen und hält mit ihnen ein nettes Pläuschen.


allies

UNDER:GOD Welt der Götter Kougatsu High Bekannte Feinde Urgötter


name: ace
rufname: ace
alter: 100+

spezies: Gott
angehörigkeit: glücksgötter, UNDEЯ:GOD (Gründerin)
Ace ist Gründern der Organisation UNDER:GOD und ist auf der Erde stationiert. Sie wird als sogenannter Glücksgott bezeichnet, obwohl bei ihr das Gegenteil ist. Sie und die Ältesten der Götterwelt haben einen Pakt geschlossen. Obwohl die Ältesten ihr alles finanzieren häuft sie sich noch mehr in die Schuldenfalle.

charaktereigenschaften

Sie scheint für den ersten Blick nett zu sein, aber sie albert viel rum und benimmt sich ab und an kindisch was sie dann an ihre Untergebenen auslässt.

geschichte

Ace ist dafür verantwortlich, den Göttern die auf die Erde kommen ein Leben zu geben. Dazu gehört Arbeit, Wohnung und Unterstüzung, sei es finanziell oder nicht. Die Ältesten haben sie beauftragt, auf die Elementargötter Acht zu geben und sie mit einer Wohnung, Arbeit/Schule und Finanziellem zu unterstützen.

Fähigkeiten

Ein Glücksgott ihrer Art besitzt kkeine wirklichen Fähigkeiten außer das Glück eines anderen Menschen auszunutzen oder ihm Glück zu geben. Allerdings wirkt dies bei ihr nicht mehr da sie ihr Leben auf der Erde quasi 'ausgelebt' hat.
name: clover
rufname: clover
alter: 22

spezies: Gott
angehörigkeit: glücksgötter, UNDEЯ:GOD (Assistentin und Erbe)
Clover ist die Assistentin von Ace und Mitglied bei UNDER:GOD. Ihre Aufgabe ist es die anderen Götter aufzufangen und rumzuführen.

charaktereigenschaften

Clover ist eine sehr nette und hilfsbereite Person, dennoch kann sie manchmal zickig und genervt wirken, vor allem wenn sie erfährt dass ihre Vorgesetzte wieder einmal Schulden eingebracht hat bzw einbringen wird.

geschichte

Es wird gesagt dass auch sie im Hintergrund UNDER:GODs die Fäden zieht, auch wenn sie nur drei Jahre lang Mitglied ist. Dies hat vor allem damit zu tun, dass sie Ace' Erbe antritt sobald dessen Kräfte verschwinden und somit zurück zur Welt der Götter muss.

Fähigkeiten

Clover ist im Gegensatz zu Ace eine Glücksgöttin die noch im Besitz ihrer Kräfte ist. Sie ist unter anderem auch noch fähig die Zukunft der anderen Götter zu lesen. So konnte sie zum Beispiel lesen wer mit wem zusammen kommt, wobei sie das Ergebnis von Tsuchi nicht erwartet hätte. Dies hat sie ihm sogar angedeutet was den Knaben stutzig und verwirrt gemacht hat. Ihre Prophezeihungen irren sich nie; die einzige die sie täuschen kann ist allerdings Ace. Es ist ein großes Tabu für sie über die Prophezeihungen zu sprechen, die sie sieht.
name: crow
rufname: crow
alter: 17

spezies: Gott
angehörigkeit: UNDEЯ:GOD (Position unbekannt, angeblich Sozialstunden)
Crow ist ebenfalls ein Gott und Mitglied bei UNDER:GOD. Über seine Position und Kaste ist allerdings nicht viel bekannt.

charaktereigenschaften

Er ist ein sehr ruhiger Geselle der nicht viel spricht und sich mehr im Hintergrund hält. Allerdings ist er sehr sarkastisch und liebt es die Leute in seiner Umgebung zu provozieren.

geschichte

Crow scheint seit über einem Jahr Mitglied bei UNDER:GOD zu sein. Es wird gemunkelt dass er auf die Erde "verbannt" wurde. Seine Kräfte wurden ihm entnommen, dennoch ist er immer noch ein Gott da er sonst nicht auf der Erde existieren würde. Clover erwähnt dass er Sozialstunden halten muss bevor er wirde in die Welt der Götter kann.

Fähigkeiten

Crow's Fähigkeiten scheinen ein Rätsel da ihm diese entnommen wurden als er auf die Erde kam. Er soll angeblich ein Gestaltwandler sein und sich in einen Raben verwandeln können was ihm zur Kaste der Tiergötter angehören lässt. Clover und Ace scheinen viel mehr über ihn zu wissen als es den Anschein hat, schweigen jedoch darüber.
name: koutarou
rufname: koutarou
alter: 23

spezies: Gott
angehörigkeit: UNDEЯ:GOD, Raum-Zeit-Götter
Koutarou ist ein Gott aus der Raum-Zeit-Kaste, eine mächtige Kaste die in der Lage ist, Raum und Zeit zu manipulieren und in Gleichgewicht zu halten. Er ist der Gott des Raums. Koutarou wurde von seinem Vater (der mal Ace' Verflossener war) zu UNDER:GOD geschickt, um die Elementargötter zu trainieren.

charaktereigenschaften

Koutarou ist ein sehr netter und hilfsbereiter Geselle. Er hat stets ein Lächeln auf seinen Lippen und so gut wie nie schlechte Laune.

geschichte

Über Koutarou ist nur bekannt dass sein Vater viele Verflossene sowie Kinder hat. Die meisten Kinder sind ebenfalls von der Raum-Zeit-Kaste. Da sein Vater in den Flitterwochen ist anstatt die Elementargötter zu trainieren, kümmert sich Koutarou darum.

Fähigkeiten

Koutarou ist in der Lago, Raum zu manipulieren und in Gleichgewicht zu halten. Ebenfalls kann er sich und andere Leute in verschiedene Gegenden teleportieren.
name: unbekannt
rufname: shigeru
alter: 100+

spezies: göttliche Gestalt
angehörigkeit: Erdengänger, abtrünniger sensous, UNDEЯ:GOD
Shigeru hatte ursprünglich Sensou als rechte Hand gedient, hat ihn jedoch hintergangen und sich bereit erklärt für UNDER:GOD zu arbeiten. Aufgrund seiner Vergangenheit steht aber unter Beobachtung, denn man könnte davon ausgehen dass er etwas plant.

charaktereigenschaften

Shigeru ist eine sehr nette Person, der gerne mal Scherze treibt. Er nimmt seinen Job jedoch immer sehr ernst und kommt immer mit großem Ehrgeiz.

geschichte

Noch ist unbekannt warum Shigeru sein Amt abgelegt hat; seinen Status als Plagegott kann er jedoch nicht rückgängig machen, es sei denn man würde Sensou töten. Dass er mal eine göttliche Gestalt war stört ihn nicht, denn er sich kann trotz alldem auf der Erde fortbewegen.

Fähigkeiten

Shigeru hat die Fähigkeit die Gedanken und Emotionen zu manipulieren, was ihn zu einer etwas mächtigeren göttlichen Gestalt macht. Aufgrund dessen steht er unter Beobachtung; doch man kann soweit nicht erkennen dass er jemals einen von UNDER:GOD und die Leute rundherum manipuliert hat.
name: Cheom
rufname: Cheom
alter: ???

spezies: göttliche Gestalt
angehörigkeit: götterakademie (aushilfe)
Cheom ist eine göttliche Gestalt die in der Welt der Götter in der Götterakademie als Aushilfe dient.

charaktereigenschaften

Cheom hat eine sehr nette Persönlichkeit und ist sehr hilfsbereit. Sie hat Rai in der Zeit als sie auf die Akademie kam immer unterstützt und geholfen.

geschichte

Es ist unklar wie lange Cheom in der Akademie als Aushilfe dient. Da sie selbst kein Gott ist, sondern nur eine göttliche Gestalt ist sie nicht in der Akademie unterrichtet worden. Damit sie aber über die Runden kommen kann hilft sie dort aus, da die Akademie sogar Arbeitsplätze für göttliche Gestalten anbietet; seien es als Lehrkräfte oder für allgemeine Arbeiten.

Fähigkeiten

Cheom hat keine wirklichen Fähigkeiten.
name: Yomugawa Shou
rufname: Shou
alter: 15

spezies: Gott
angehörigkeit: Erdengänger, Götter der Hoffnung, under:god
Shou ist einer der Schüler der Kougatsu Oberschule und geht mit Tsuchi in die gleiche Klasse. Gemeinsam ist er mit ihm im Volleyballteam der Schule.

charaktereigenschaften

Die meisten meiden Shou weil er einfach unberechenbar wirkt. Er lacht nie wirklich, und selbst wenn er es versucht geht es nach hinten los und sieht meist aus als hätte man einen Schwerverbrecher vor einem stehen. Er ist in der Regel auch sehr schüchtern da sozialer Kontakt für ihn ein Fremdwort ist da er sonst so immer der Einzelgänger war. Dies ändert sich jedoch als Tsuchi in sein Leben tritt und gemeinsam mit dem Kleinen trainiert. Er scheint auch der einzige zu sein der die Größe des Kleinen bewundert und schätzt, und auch ebenso den Mut, denn niemand anderes würde in so einer Größe zum Volleyball Team angehören wollen.

geschichte

Shou taucht zum ersten Mal auf als Tsuchi sich auf dem Schulgelände verlaufen hat und nach dem Weg fragen wollte. Shou, der ohnehin schon schlechte Laune hatte da sein Lieblingsgetränk (Milch) ausverkauft war, schaute den Kleinen missmutig an was ihn erst mal verscheuchen ließ. Später treffen beide sich jedoch in der Klasse und danach im Volleyballteam wieder, was Tsuchi stutzig macht und sich immer noch weigert dem Älteren näher zu treten.
Auch werde er öfters in der Gegend des UNDER:GOD Hauptquartiers gesehen; allerdings nicht von Tsuchi, sondern von Kaze und Ignis. Ob er einen besonderen Zusammenhang mit der Organisation hat ist unklar.

Fähigkeiten

Es ist unbekannt was für Kräfte er als Gott der Hoffnung hat. Das Einzige was man an ihm schätzen könnte wäre der scharfe Sinn den er beim Volleyball verwendet, denn er scheint jeden Ball besonders gut passen zu können.
name: Sakura
rufname: Sakura
alter: 16

spezies: Gott
angehörigkeit: Erdengänger, UNDER:GOD, Blumengötter
Sakura ist eine der wenigen Götter die auf die Kougatsu Oberschule gehen. Sie ist ein Erdengänger und in der Lage auf der Erde zu wohnen sowie ihre Fähigkeit imer und überall zu verwenden weil sie von UNDER:GOD keinen Blocker hat.

charaktereigenschaften

Sie ist sehr schüchtern und aufgedreht was ihr nicht davon abhält ihre Gefühle frei raus zu posaunen. Ebenso ist sie eine sehr nette und optimistische Natur.

geschichte

Sakura lebt seit geraumer Zeit auf der Erde, denn ihre Aufgabe bzw Bestimmung ist, die Kirschblüten ins Land zum blüten zu bringen. Dies macht sich schon seit zwei Jahren; ansonsten hat ihre Mutter den Job vor ihr übernommen. Da ihre Mutter aber dachte dass Sakura nun alt und reif genug wird wurde ihr die Aufgabe zugeteilt. Sie lebt gemeinsam mit einigen anderen Göttern im gleichen Wohnabteil des Internats der Schule.

Fähigkeiten

Sakura bringt die Kirschblüten uns Land und sorgt dafür dass sie pünktlich zum Frühlingsanfang blühen.
name: hachiman
rufname: sensou
alter: 1000+

spezies: Gott
angehörigkeit: unbekannt
Sensou ist der Gott des Krieges, derjenige der über die Welt der Götter und der Erde eine Menge Schaden angerichtet hat. Er ist als Schwerverbrecher eingestuft und versteckt sich im Moment auf der Erde. Er ist für den Tod mehrerer Götter verantwortlich, darunter auch Rai's Eltern und Angehörige und Schüler der Götterakademie sowie die Elementargötter aus Rai's Generation.

charaktereigenschaften

Sensou ist ein Sadist und gefühlskalt. Er manipuliert die Leute um sich herum und kennt keine Gnade. Er will alles und jeden in Chaos und Verderben stürzen und ihm ist es egal was für Mittel er dafür einsetzen muss.

geschichte

Sensou ist für mehrere Tode verantwortlich; er hat Krieg und Massenmorde angezettelt um sich mächtiger zu fühlen weswegen er von sämtlichen Kasten verstoßen wurde. Er neutzt seine Rolle als unabhängiger Gott aus um noch mehr zu verursachen. Kurz drauf floh er auf die Erde und baute sich aus Menschenseelen eine Armee aus Plagegöttern aus. Diese sollen Unglück auf die Menschen verweilen und ihnen auch Streiche spielen.

Fähigkeiten

Sensou besitzt Kräfte die selbst für die Ältesten undefinierbar sind. Er ist in der Lage dunkle Wellen auszustoßen, mehr scheint noch nicht bekannt zu sein.
name: shiki
rufname: shiki
alter: 16

spezies: Plagegott
angehörigkeit: Plagegötter
Shiki ist ein Plagegott der ursprünglich eine streunende Menschenseele war. Er wurde kurz darauf von Sensou gefunden, welcher ihm einen Körper und einen Namen gab.

charaktereigenschaften

Shiki ist ziemlich unsicher was die Ziele von Sensou betreffen. Da er allerdings nicht auf seinen Körper und sein jetziges Leben verzichten will tut er was sein Meister und Schöpfer sagt, aus Angst dass Sensou ihn wieder zu einer streunenden Seele macht.

geschichte

Über Shiki ist nicht sonderlich viel bekannt. Man weiß nur dass er einst gestorben ist und seine Seele noch im Freien rumstreunte. Er kann sich nicht über seine Vergangenheit erinnert. Shiki taucht zum ersten Mal vor der Kougatsu Oberschule auf. Er scheint ein Auge auf Tsuchi geworfen zu haben.

Fähigkeiten

Shiki ist in der Lage einen Bannkreis zu schließen und dunkle Energie abzufeuern, die wie ein starker Windstoß auf jemanden ablässt.
name: fuyu
rufname: fuyu
alter: 21

spezies: Plagegott, ehem. Gott
angehörigkeit: Plagegötter, ehem. Götter der vier Jahreszeiten
Fuyu ist der Gott des Winters und gehörte ursprünglich der Jahreszeitenkaste an. Warum er Teil von Sensou's Armee ist, ist unbekannt.

charaktereigenschaften

Er ist an sich ein sehr netter Typ, der eigentlich jedem hilft. Dies ändert sich jedoch als er sich Sensou's Armee anschließt. Er wird kaltherzig und steht darauf Blaze zu necken.

geschichte

Es ist unbekannt was Fuyu dazu geritten hat sich Sensou's Armee anzuschließen; denn eigentlich sollte er erst wieder aktiv sein sobald der Weinter einkehrt. Er wurde jedoch seit Frühlingsanfang für vermisst gemeldet und die Ältesten sind über seinen Status sprachlos.

Fähigkeiten

Fuyu kann Landschaften in eine schneeweiße Idylle verwandeln, alles in Schnee und Eis versetzen was er will und bringt den Winter auf die Welt.
name: kōjin
rufname: blaze
alter: 20

spezies: Plagegott, ehem. Gott
angehörigkeit: Plagegötter, Elementargötter (wurde aber 'verstoßen')
Blaze sollte ursprünglich der eigentliche Feuergott sein und ist der Sohn des Feuergottes aus Rais Generation. Er wurde 'verstoßen' weil er seine Feuerkräfte noch nicht entwickelt hatte bzw sie sich spät entwickelt hatten.

charaktereigenschaften

Wie auch Ignis spielt die Ehre für ihn eine groß Rolle, dies hat ihn aber nicht dazu geführt, Teil von Sensou's Machenschaften zu sein; er will sich nur seinen Platz als Feuergott zurückholen. Er hegt einen Groll gegen UNDER:GOD. Aufgrund seiner adligen Herkunft hat er ziemlich arrogante Charakterzüge und will nur das Beste für sich selbst.

geschichte

Blaze sollte der eigentliche Feuergott sein und gibt dies zur Bestätigung; denn wie auch Rai's Eltern waren seine Eltern ein Team gewesen und findet es respektlos dass ein Zwillingspaar nun zu der Kaste angehört. Grund dass er nicht anerkannt bzw verstoßen wurde war, dass sich seine Feuerkräfte noch nicht entwickelt hatten und die Ältesten bis dahin glaubten er sei 'nur' eine göttliche Gestalt. Dass Sensou hinter dem Tod seiner Eltern ist, weiß er; aber das hält ihm nicht davon ab, Teil seiner Truppe zu sein, denn er will nur seinen Platz als offizieller Feuergott wieder.

Fähigkeiten

Wie auch Ignis beherrscht Blaze die Kraft des Feuers; sein adliges Geschlecht verstärkt den Effekt jedoch und wäre somit auch stärker als Ignis.
name: kazuhiko
rufname: kazuhiko
alter: 21

spezies: Plagegott, ehem. Gott
angehörigkeit: Plagegötter, Raum-Zeit-Götter
Kazuhiko ist Koutarou's Halbbruder und teilt gemeinsam mit ihm den gleichen Vater. Ursprünglich ein gutartiger Gott, hat er beschlossen die Plagegötter ein wenig aufzumischen und seinen Halbbruder zu beobachten.

charaktereigenschaften

Kazuhiko macht einen sehr netten Eindruck; allerdings merkt man nach einer Weile wie eingebildet er eigentlich sein kann. Auch wenn er zum Plagegott degradiert wurde, scheint er ziemlich unsicher auf seine Entscheidung zu sein. Zum einen würde er die anderen Plagegötter unterstützen, zum anderen würde er auch UNDER:GOD unterstützen.

geschichte

Genau wie sein Halbbruder Koutarou haben sie den selben Vater. In Kazuhiko fließt allerdings halbadliges Blut, was ihn deutlich mächtiger Macht. Er scheint kein gutes Verhältnis mit seinem Vater gehabt zu haben; vermutlich weil dieser zu oft die Lebenspartnerinnen wechselt und diese meist auch schwängert. Er selbst nennt seinen Vater 'Erzeuger'. Seine Mutter scheint eine Göttin aus der Höheren Kaste zu sein, viel ist von ihr aber nicht bekannt.

Fähigkeiten

Ebenso wie Koutarou kann er den Raum manipulieren und ins Gleichgewicht halten. Mithilfe seiner adligen Herkunft wird der Effekt jedoch stärker, die Tatsache dass er zum Plagegott wurde macht es nur noch schlimmer.
name: Choukaku
rufname: Choukaku
alter: 1000+

spezies: Gott
angehörigkeit: Urgott, Schwestern des Nirwana
Choukaku gehört zu den ältesten Gottheiten, welche als Urgötter eingestuft werden. Sie ist auch die Älteste der vier Schwestern des Nirwana.

charaktereigenschaften

Choukaku ist gefühlskalt und kennt weder Gnade noch Gefühle. Sie würde sogar ohne zu Zögern ihre Schwestern umbringen. Alles was Choukaku will ist Rache an der Welt der Götter. Ihren unschuldigen Augen sollte man niemals trauen, denn in ihnen ist so viel Hass dass einem die Angst sogar von innen auffressen kann, sollte man zulange in ihnen reinstarren.

geschichte

Choukaku wurde mitsamt ihren Schwestern im verbotenen Turm in der Welt der Götter versiegelt. Der Grund war dass sie einfach zu mächtig waren und nur die Welt der Götter für sich beanspruchen wollen. Deswegen spricht man zu jener Zeit auch vom Ältesten Krieg der zwischen den vier Schwestern des Nirwana und den vier Brüdern des Karma ausgetragen wurde. Inzwischen wurden alle acht Urgötter an zwei verschiedenen Orten versiegelt. Es ist bis heute ein Tabu den Krieg zu erwähnen.

Fähigkeiten

Sie hat wie jeder Urgott die Macht eine Gottheit zu töten und somit auch den Zyklus abzubrechen sodass keine weitere Gottheit wiederkehrt. Ebenfalls sind Urgötter in der Lage eine neue Gottheit zu erschaffen.
name: Noikaku
rufname: Noikaku
alter: 1000+

spezies: Gott
angehörigkeit: Urgott, Schwestern des Nirwana
Noikaku gehört wie ihre ältere Schwester zu den ältesten Gottheiten, welche als Urgötter eingestuft werden. Sie ist auch die Zweitälteste der vier Schwestern des Nirwana.

charaktereigenschaften

Anders als Choukaku hat Noikaku ein sanfteres, ruhigeres Wesen. Allerdings sollte man ihr nicht trauen da sie in der Lage ist ihre Feinde in einer Illusion gefangen zu nehmen. Ihr sanfter und unschuldiger Tonfall dient nur zur reinen Fassade.

geschichte

Noikaku wurde mitsamt ihren Schwestern im verbotenen Turm in der Welt der Götter versiegelt. Der Grund war dass sie einfach zu mächtig waren und nur die Welt der Götter für sich beanspruchen wollen. Deswegen spricht man zu jener Zeit auch vom Ältesten Krieg der zwischen den vier Schwestern des Nirwana und den vier Brüdern des Karma ausgetragen wurde. Inzwischen wurden alle acht Urgötter an zwei verschiedenen Orten versiegelt. Es ist bis heute ein Tabu den Krieg zu erwähnen.

Fähigkeiten

Sie hat wie jeder Urgott die Macht eine Gottheit zu töten und somit auch den Zyklus abzubrechen sodass keine weitere Gottheit wiederkehrt. Ebenfalls sind Urgötter in der Lage eine neue Gottheit zu erschaffen.
Noikaku besitzt ebenfalls die Fähigkeit ihre Feinde in eine Illusion einzusperren welche die größte Angst der Gefangenen darstellt. Diese nutzt sie meist für mentale Foltermethoden aus.
name: Kinkaku
rufname: Kinkaku
alter: 1000+

spezies: Gott
angehörigkeit: Urgott, Schwestern des Nirwana
Kinkaku gehört wie ihre älteren Schwestern zu den ältesten Gottheiten, welche als Urgötter eingestuft werden. Sie ist auch die Zweitjüngste der vier Schwestern des Nirwana.

charaktereigenschaften

Kinkaku redet sehr wenig und konzentriert sich lieber auf physische Angriffe. Man merkt dass sie das Kämpfen liebt und so kommt es meist vor dass aus ihrer Kampflust schnell eine Mordlust wird.

geschichte

Kinkaku wurde mitsamt ihren Schwestern im verbotenen Turm in der Welt der Götter versiegelt. Der Grund war dass sie einfach zu mächtig waren und nur die Welt der Götter für sich beanspruchen wollen. Deswegen spricht man zu jener Zeit auch vom Ältesten Krieg der zwischen den vier Schwestern des Nirwana und den vier Brüdern des Karma ausgetragen wurde. Inzwischen wurden alle acht Urgötter an zwei verschiedenen Orten versiegelt. Es ist bis heute ein Tabu den Krieg zu erwähnen.

Fähigkeiten

Sie hat wie jeder Urgott die Macht eine Gottheit zu töten und somit auch den Zyklus abzubrechen sodass keine weitere Gottheit wiederkehrt. Ebenfalls sind Urgötter in der Lage eine neue Gottheit zu erschaffen.
Allerdings sieht sie nicht ein jene Fähigkeiten zu verwenden sondern besteht lieber auf das Kämpfen. Sie ist nicht schwach und von daher ein starker Gegner da sie sogar ohne mit der Wimper zu zucken die Knochen ihrer Feinde brechen kann.
name: Hankaku
rufname: Hankaku
alter: 1000+

spezies: Gott
angehörigkeit: Urgott, Schwestern des Nirwana
Hankaku gehört wie ihre älteren Schwestern zu den ältesten Gottheiten, welche als Urgötter eingestuft werden. Sie ist auch die Jünsgte der vier Schwestern des Nirwana.

charaktereigenschaften

Hankaku wirkt mit ihrer kindischen Art ziemlich provozierend und angriffslustig und kennt kein Mitgefühl. Sie würde am Liebsten mit ihren ihren Feinden 'spielen'.

geschichte

Hankaku wurde mitsamt ihren Schwestern im verbotenen Turm in der Welt der Götter versiegelt. Der Grund war dass sie einfach zu mächtig waren und nur die Welt der Götter für sich beanspruchen wollen. Deswegen spricht man zu jener Zeit auch vom Ältesten Krieg der zwischen den vier Schwestern des Nirwana und den vier Brüdern des Karma ausgetragen wurde. Inzwischen wurden alle acht Urgötter an zwei verschiedenen Orten versiegelt. Es ist bis heute ein Tabu den Krieg zu erwähnen.

Fähigkeiten

Sie hat wie jeder Urgott die Macht eine Gottheit zu töten und somit auch den Zyklus abzubrechen sodass keine weitere Gottheit wiederkehrt. Ebenfalls sind Urgötter in der Lage eine neue Gottheit zu erschaffen.
Hankaku ist auch als der Meister aller Waffen bekannt und bevorzugt es mit Waffen zu kämpfen weswegen sie wie aus dem nichts Waffen herbeiholen kann.